Musikunterricht für Klavier und Gesang
Musikunterricht für Klavier und Gesang
Musikunterricht für Klavier und Gesang
Musikunterricht  für  Klavier  und  Gesang

Vita

Meine Liebe zum Klavier begann mit 4½ Jahren und ich erhielt nach einem halben Jahr eifrigen Herumprobierens auf einem schönen alten Instrument meinen ersten Klavierunterricht.
 
Ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mich von Anfang an ohne nennens-

werten Druck von außen gefördert haben, was mit weiteren Fächern an der Jugend-musikschule Leverkusen und mit Privatunterricht, zunächst bei Helmut Zernack, Bergisch Gladbach und später bei Ruth Püster, Monheim, ausgebaut wurde.
 
So habe ich meine ganze Kindheit und Jugend durchgehend mit Musik verbracht und

es war nur folgerichtig, dass sich später ein Musikstudium bei Prof. Herbert Drechsel, Robert-Schumann-Institut, Düsseldorf, daran anschloss, dessen Examen mich zur Klavierpädagogin befähigte.
 
Schon als Kind wollte ich die Musik, die ich liebte, immer gerne mit anderen teilen

und das ist bis heute so geblieben.
 
Das Klavier blieb nicht das einzige Instrument. Als ich 10 Jahre nach meinem Klavier-beginn entdeckte, wie gut man sich selber zum Gesang am Klavier begleiten kann,

kam seit dieser Zeit eine Vorliebe für Lied-, Opern- und Oratoriengesang dazu und ich entwickelte parallel zum Klavierspiel auch meine Stimme.
 
Die aktive Teilnahme an Meisterkursen für Klavier, Liedbegleitung und Gesang bei namhaften Musikern wie Prof. Jürgen Uhde (Klavier / Stuttgart), Prof. Margarita Höhenrieder (Klavier / München), Prof. Peter Feuchtwanger (Klavier / London), Prof. Norman Shetler (Liedbegleitung / Wien), Prof. Klesie Kelly-Moog (Gesang / Köln), Prof. Rudolf Piernay (Gesang / Mannheim und London), vervollständigte mein Studium und meine weitergehende Fortbildung von den 80er Jahren bis ins neue Jahrtausend.
 
Dass ich als Technikfreak nicht nur an vernünftiger Klavier-, Gesangs- und Übetechnik, sondern auch an elektronischem Equipment sehr interessiert bin, hat sich in meinem Schülerkreis inzwischen herumgesprochen.
 
Dem Singkreis der Ev. Kirchengemeinde Remlingrade bin ich sehr verbunden, dass

ich während eines Jahrzehnts und länger in eine aktive Chorleitertätigkeit habe hinein-wachsen dürfen, wo das Singen und Musizieren für die Gemeinde im Mittelpunkt steht.
 
Meinen Schülern verdanke ich seit langem das Vordringen in die Pop- und aktuelle Chartwelt, und ich bin weiterhin neugierig auf das, was wir in Zukunft an wunderbarer Musik gemeinsam werden entdecken können.
 
Gerne gebe ich meine Erfahrungen im Unterricht an Sie und Ihre Kinder weiter, und auch als Lehrer höre ich nie auf zu lernen, wie Robert Schumann es so treffend formu-lierte: "Es ist des Lernens kein Ende".

nach oben

Adresse

Diplom - Musikerzieherin

     für Klavier

Ines C. Rempel

Heinrich-Schmeißing-Str. 13
42389 Wuppertal - Langerfeld

Telefon:   0202  60 74 41

Mobil:      0175  1963 029

Zeiten

Büro    Samstag   10:00 - 12:00

ausgenommen Ferien und Feiertage

 

Unterricht   nach Vereinbarung ausgenommen Ferien und Feiertage

Unterrichtsorte

Wuppertal

Remscheid

Wermelskirchen

Leverkusen

Konzerte

Klavierhaus Piano Faust

Wuppertal

 

Privat auf Anfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klavierunterricht Rempel